Zur Hauptnavigation springenZum Inhalt springen

Führung am 04. Juni 2021 1. offene Baustelle

Bei bestem Gartenschauwetter waren knapp 50 Fuldaer Bürger/innen unterweg auf unseren Baustellen. Die Tour führte  über die zwei Ausstellungsbereiche „Park überm Engelshaus“ - den zukünftigen KULTURGARTEN -  und „Garten am Sprengelsresen“  - den zukünftige SONNENGARTEN - der Landesgartenschau 2023. Knapp 2 Stunden konnten sich alle Interessierte vom aktuellen Baufortschritt ein Bild machen.

In zwei Gruppen wurden die Teilnehmer von den Bauleitern Hans-Otto Kolmar und Martin Hauck Corona-Regelkonform fachkundig geführt. Im  „Garten am Sprengelsresen“, einer ehemals landwirtschaftlich genutzten Fläche, werden neue und historische Obstbaumsorten einen schattigen Aufenthaltsort bieten. Großschaukeln, ein Beeren- und Insektengarten sowie die neu modellierte hügelige Landschaft werden dem 20.000 Quatratmeter großen Bereich ein völlig neues Gesicht geben.

Im „Park überm Engelshaus“ wurde vor allem das WeidEllipsium bewundert. Dort sprießt und grünt es bereits intensiv, so dass man sich die künftige Veranstaltungsfläche für kulturelle Events schon gut vorstellen kann.  Die Vorrichtungen für Trampoline, Kletternetzanlagen, Balancierflächen und Hängematten sind bereits installiert. Bemerkenswert ist die Aussicht über die Stadt und in die nahegelegene Rhön.

Die Bauleiter konnten viele Fragen beantworten und neugierig machen auf die weiteren Planugen und Durchführungen. Da die Führung so gut ankam, wird bereits an einer Neuauflage geplant.