Zur Hauptnavigation springenZum Inhalt springen

Stadtregion Fulda

Foto: © Christian Tech - Tourismus Fulda

Lust auf Kultur?

In den Sommermonaten folgt ein Highlight dem nächsten: der einzigartige Musical Sommer, die Konzerte auf dem Domplatz in atemberaubender Kulisse oder das Genussfestival mitten im barocken Stadtviertel. Wer mit wachem Auge durch die Innenstadt flaniert, erfreut sich an vielen Stellen an diverser Pop-up-Straßenkunst: 3D-Objekte, auffällig bemalte Bänke oder Klaviere zum „einfach-drauf-spielen“ – Fulda ist bunt und kreativ, wie die Menschen, die hier leben.

Veranstaltungen erleben

Musical Sommer

Der „Musical Sommer“ ist bereits eine Fuldaer Tradition. Denn seit einigen Jahren verwandelt sich die barocke Domstadt während der Sommermonate zum Pilgerzentrum für Musical-Fans aus ganz Deutschland.
Verbinden Sie den Besuch mit der Landesgartenschau mit einem Besuch im Musical „ROBIN HOOD“. Ein Bühnenspektakel über Freiheit, Macht und Liebe. Die Entstehung einer Legende. Die Geschichte von Robin Hood.

Musical besuchen

Spannende Einsichten in barocke Zeiten

Wer nach Fulda reist, taucht unweigerlich in unsere Vergangenheit ein: Bestaunen Sie die Prachtbauten des Barockviertels aus der Zeit des 18. Jahrhunderts. Besuchen Sie den berühmten Fuldaer Dom oder die Michaelskirche, eine der ältesten Kirchen Deutschlands. Und bewundern Sie das charmante Stadtschloss, und lassen Sie sich durch die geschichtsträchtigen Gassen der Altstadt führen. Liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser und malerische Innenhöfe finden Sie hier überall. Tauchen Sie während einer erlebnisreichen Stadtführung oder mit Ihren Kindern bei der Tour „Barock – was ist denn das?“ in unsere Vergangenheit ein, die so viel Spannendes bereithält. Worauf warten Sie?

Sehenswürdigkeiten entdecken

Die Stadt der kurzen Wege – auch in die Natur

In Fulda sind die Wege kurz und alle Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß erreichbar. Perfekt für alle, die es überschaubar mögen und sich naturverbunden fühlen. Der Fluss Fulda, die grünen Park- und Gartenanlagen mitten in der Stadt sowie das Naherholungsgebiet Fulda Aue, all das bietet Natur und Genussliebhabern kleine Oasen zum Verweilen und Entspannen. Übrigens liegt Fulda zwischen dem UNESCO-Biosphärenreservat Rhön und der Vulkanregion Vogelsberg – beliebte Ausflugsregionen, die in kurzer Zeit von Fulda aus erreichbar sind. Verbinden Sie doch gleich Ihren Städtetrip mit einer Erkundungstour durch die Region.

Region erforschen

Fulda steckt voller Genüsse

Zu einem Städtetrip gehört es auch, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Das gelingt in Fulda wunderbar, denn hier finden Sie zahlreiche gemütliche Cafés und Restaurants. Vom kleinen Bistro über rustikale Biergärten bis hin zur Sterne-Küche ist alles vertreten. Lassen Sie sich von regionalen Speisen verwöhnen: Ob Kümmelbrot, Schwartenmagen oder Zwibbelsploatz – hier speist man gerne deftig. Wer den Tag bei einem Bierchen ausklingen lassen möchte, wird fündig. Angeblich gehört Fulda zu den Städten mit der größten Kneipendichte in Deutschland. Finden Sie es selbst heraus!

Shoppen was das Herz begehrt

Gehören Sie zu denjenigen, die an einer Shopping-Tour ihre Freude haben? Hervorragend! Besuchen Sie die kleinen, liebevoll gestalteten Läden – manche von ihnen mit besonderen Produkten aus der Region, die sich auch gut mit nach Hause tragen lassen.

Einkaufsmöglichkeiten finden

Geheimnisvolle Sternenstadt – oder wie eine Barockstadt zukunftsorientiert handelt

Ja richtig, Fulda ist eine Sternenstadt. Sogar die erste deutsche Sternenstadt. Fulda setzt sich gegen die Lichtverschmutzung ein, denn zu viel und falsch gerichtetes Licht mit kalten Farben stört viele nachtaktive Arten und Pflanzen. Nicht zuletzt belastet dies auch uns Menschen. Das bedeutet nicht, dass es in Fulda nachts stockdunkel ist. Die Sternenstadt Fulda achtet darauf, dass die Beleuchtung blendfrei und rücksichtsvoll gegenüber Tier und Natur gestaltet wird und leistet durch Einsparung von Energiekosten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

mehr erfahren

Möchten Sie noch mehr über Fulda Wissen?

Das Team der Tourist-Information Fulda hilft Ihnen gerne weiter!

TOURISMUS UND KONGRESS- MANAGEMENT FULDA
Bonifatiusplatz 1
36037 Fulda


Tel.: +49 661 102 18 13
Fax: +49 661 102 28 11
E-Mail: tourismus(at)fulda.de

Mo-Fr: 10:00 bis 18:00 Uhr
Sa, Sonn- u. Feiertage:
09:30 bis 16:00 Uhr